Die armen Seelen von Miroslava

MIROSLAVA, DIE HÖLLE!

 

Schau bitte dieses Video an..das sind die armen Hunde im PS Miroslava 😭, im tiefen Nordosten von RumĂ€nien ist das öffentliche Tierheim. Die Hunde werden zwar nicht getötet, sitzen aber oft ihr ganzes Leben dort hinter Gittern, ohne jemals rauszukommen, sie haben Angst, werden schlecht von den Arbeitern behandelt, sie beißen sich gegenseitig tot, kaum Tageslicht, es gibt keinen Freilauf und keine GassigĂ€nger!

Aber es gibt eine tolle TierĂ€rztin, die Emma, die sich kĂŒmmert...Mit ihr habe ich Kontakt aufgenommen, und wir möchten ihr gerne helfen, und einige Hunde dort rausholen!

 

Morgen werde ich hier auf der Seite Bilder von 8 Hunden zeigen, die nĂ€chstes Wochenende von dort raus können. Hunde die von anderen Vereine immer mit Absicht! ĂŒbersehen werden, weil sie keine Welpen sind oder nicht klein und niedlich sind..!

Wir haben damals, als wir mit unser Projekt in Tamaseu angefangen haben, geschworen gerade solche arme Seelen zu helfen, nicht um mit ihnen Profit zu machen, sondern um sie zu helfen ins Leben zurĂŒckzukehren ♄, auch wenn es Kraft, Energie und Zeit braucht... und dann eine Familie fĂŒr sie zu finden ♄

Morgen werde ich bitte eure Hilfe dafĂŒr brauchen!

Wie immer können wir nur Hunde holen, wenn sich Paten finden und wenn der Transport innerhalb RumÀnien finanziert wird..

 

Wir werden brauchen:

 

8x 35 Euro Patengeld monatlich bis zur Vermittlung (kann gerne geteilt werden) und einmalig 250 Euro fur den Transport.

 

Wenn ihr jetzt schon einen Hund reservieren möchtet, unbekannterweise, oder fĂŒr den Transport spenden, dann gerne kommentieren.

 

Es sind alle tolle liebe menschen bezogene Hunde, die wahnsinnig leiden..und das teils seit Jahren ,

Bitte helft uns fĂŒr diese 8 arme Seelen ein Traum in ErfĂŒllung gehen zu lassen..mit Liebe, Geborgenheit, satten BĂ€uche und Gras unter den Pforten..endlich mal RENNEN zu können und vielleicht sogar spielen ♄

 

Ich verspreche euch jetzt schon, dass sie uns alle ewig dankbar sein werden, - OHNE UNS HABEN SIE DORT KEIN CHANCE!!!

 

Ich danke euch fĂŒrs schauen und fĂŒrs spenden ♄

 

Hanne Peters-de Fockert

Vorsitzende Active Friends for People and Dogs e.V

 

Unser Spenden- / Vereins-Konto:

 

IBAN: DE38 2579 1635 4058 4429 03

BIC: GENODEF1HMN

 

       oder via PayPal

 

‎Dienstag, ‎9. ‎Juni ‎2020

 

Die NotfÀlle aus Miroslava

 

Es ist so weit, ich möchte euch die acht arme Seelen vorstellen, die wir gerne am Wochende nach Tamaseu holen möchten.

Die Hunde leben teils viele Jahren in den Zwingern, die ihr auf den Fotos sieht. Sie waren seit dem einfangen nie wieder draussen, (nur einmal um fotografiert zu werden) sie können sich nicht richtig bewegen, die Muskeln haben sich zurĂŒckentwickelt und Menschenkontakt gab's es fast nie in den ganzen Jahren...😱

Trotzdem sind sie lieb geblieben und hoffen noch...

Jetzt ist der Moment gekommen, wo ihr einsames elendiges Leben vorbei sein könnte.. ❀ Nur um dort raus zu kommen brauchen alle acht Hunde einen oder mehrere Paten.

 

Deshalb suchen wir dringend 8 Paten, die monatlich 35 Euro

fĂŒr einen Hund bezahlen.. Oder mehrere Paten, die sich eine Patenschaft teilen.

 

FĂŒr den Transport nach Tamaseu werden 250 Euro gebraucht, davon wurden gestern schon 90 Euro gespendet.. DANKE ❀ Also fehlen noch 160 Euro.

 

Bitte lass uns wieder gemeinsam ein paar lieben Hunde aus der Hölle holen.. In Tamaseu haben wir platzt und sie können sich dort erholen und ins Leben zurĂŒckkehren ❀

 

Acht arme Seelen brauchen euch/uns jetzt ganz dringend!!!

Bitte kommentiert unter den Fotos, wenn ihr ein Patenschaft ĂŒbernehmen möchtet.. DANKE ❀

Die Bilder sprechen fĂŒr sich.. Sie mĂŒssen schnellstens da weg!!!

 

LG Hanne


Kontakt:

                      active.friends (at) t-online.de

Social Media:

    UnterstĂŒtze uns durch ein LIKE und Teilen

Spenden

ACTIVE FRIENDS FOR PEOPLE & DOGS e.V.
IBAN: DE38 2579 1635 4058 4429 03
BIC: GENODEF1HMN