Unsere Jungs

Unsere Hunde werden regelmäßig tierärztlich überwacht, alters entsprechend komplett versorgt wie: gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert (außer Welpen) und haben einen EU-Heimtierausweis. Ein Umzug in die neue Familie ist nur nach positiver Vorkontrolle und Zahlung der Schutzgebühr in Höhe von 350,00 Euro möglich. In der Schutzgebühr sind alle Kosten inkl. des Transportes enthalten.

Eddy (voller Hoffnung blickt er in die Zukunft)

Eddy ist so ein lieber Kerl, obwohl er in seinem jungen Leben schon vieles durchgemacht hat, hat er das Vertrauen in die Menschen nicht verloren. Mit gebrochener Hüfte und Oberschenkel musste Eddy ohne Schutz vor Nässe und Kälte im Hof ausharren, da das Shelter überfüllt war.  Jetzt ist er aber in Sicherheit und hat sich inzwischen gut bei uns im Tierheim eingelebt. Er genießt es in den Freilauf zu gehen oder im sauberen Stroh zu liegen. Jetzt soll Eddy sich soweit erholen, dass er operiert werden kann.
Dann wartet er aber sehnsüchtig auf ein schönes Zuhause, wo er endlich erleben darf, wie ein tolles, beschütztes Hundeleben aussieht.


Geschlecht: männlich
geb.:10.02.2019
Gewicht: noch unbekannt
Größe: noch unbekannt
mit Hunden verträglich: ja
geimpft: ja, - gechipt: ja, - kastriert: nein

 


Möchtest du Eddy seinen Traum vom eigenen Körbchen erfüllen, dann melde dich doch Hanne Peters-de Fockert unter Tel:. 01715236334

oder per Mail an active.friends@t-online.de


Jonny

Jonny ist ein hübscher, lieber Rüde. Menschen gegenüber ist er aufgeschlossen. Jonny ist ziemlich entspannt und neugierig. Ängste zeigt er nicht. Er ist eher ruhig und genügsam. Jonny ist deshalb auch für Familien und Hundeanfänger gut geeignet.

Jonny
Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Geb.: 10.04.2013
Gewicht:
Größe: ca. 50 cm
Verträglich mit anderen Hunden: ja
Verträglich mit Katzen: noch nicht bekannt
Gechipt: Ja - Geimpft: Ja - Kastriert: ja

Möchtest du Jonny den Traum vom eigenen Körbchen erfüllen, dann melde dich doch bei Hanne Peters-de Fockert unter Tel:. 0171 5236334 oder per Mail an active.friends@t-online.de

Emil (ab Februar 2020 in Winsen auf Pflegestelle)

Geschlecht: Rüde
Geboren: 15.10.2016
Gewicht: ca. 30 kg
Rasse: Mischling (vermutl. mit Schäferhund u. Herdenschutzhundmix)
Höhe: ca. 55-60 cm
Verträglich mit anderen Hunden: Ja
Verträglich mit Katzen: noch nicht bekannt
Verträglich mit Kindern: Nein, vielleicht hundeerfahrene Teenager
Gechipt: Ja - Geimpft: Ja - Kastriert: Ja

 

EMIL ist ein hübscher Bub im tricolor Farbmantel und süßen Schlappohren. Er hat eine helle und freundliche Maske.
Er ist sehr verspielt und hat reichlich Blödsinn im Kopf. Er ist sehr neugierig und findet Menschen toll, die er gut kennt.  Auf seiner Pflegestelle zeigt Emil aber auch Herdenschutzhund typische Eigenschaften. Deshalb braucht er Menschen mit Erfahrung. Emil spielt für sein Leben gerne Ball. Wo ist der Balljunkie, der ihm gefallen möchte?
Emil wünscht sich Menschen, die ihn lieben und mit ihm arbeiten wollen, denn er hatte noch nie ein richtiges Zuhause.  Er ist ein kräftiger und großer Rüde, vermutlich ein Herdenschutzmix.

 Er ist der perfekte Wachhund, Kinder sollten besser aber nicht im Haushalt vorhanden sein.

EMIL ist einer von 10 Welpen, die bei uns Anfang Dezember 2016 eingezogen sind. Sie wurden an verschiedenen Orten einfach entsorgt, oder abgegeben. 4 von ihnen wurden in einer Plastiktüte, mit gut 4 Wochen, an einem Bahnhof in Rumänien gefunden.

Bei Interesse an Emil oder für weitere Information bitte  E-Mail senden an active.friends@t-online.de oder für ein persönliches Gespräch Hanne Peters de Fockert anrufen: 0171/5236334.

Videos:

https://www.facebook.com/activefriendsforpeopleanddogs/videos/210485696960341/?t=4

Emil macht riesen Fortschritte und es geht ihm gut.
Das Lernen macht ihm Spaß, er geht perfekt an der Leine und die Grundkommandos macht er mit Links , schon Wahnsinn wenn man bedenkt, dass er vom Welpe auf 3,5Jahre im Tierheim sass.
Er zeigt zwar ein wenig Herdenschutzhund Verhalten (hat gedauert bis er Linus akzeptiert hat), aber mit eine konsequente liebevolle Erziehung haben wir das im Griff bekommen. Er ist ein ganz treuer freundlicher Seele. Es stecken noch Ängste in ihn drin, und bei fremde Geräuschen zuckt er erstmal zurück, kurz danach siegt die Neugierde.
Für Emil suchen wir eine ausgeglichene hundeerfahrene Familie!
Wichtig wäre ein Garten und eine ruhige Gegend. Stress wäre für Emil pure Gift wegen seiner Magenschleimhaut Entzündung, die dann wahrscheinlich wieder aufflammen würde.

 

https://www.facebook.com/1672642356337714/videos/208875260245604/?t=0

+

https://www.facebook.com/andrea.mailander/videos/a.2162770053828312/2162795030492481/?type=3

+

https://www.facebook.com/andrea.mailander/videos/a.2162770053828312/2162793340492650/?type=3

+

https://www.facebook.com/andrea.mailander/videos/a.2162770053828312/2162797243825593/?type=3


Tommy - jung und aufgeschlossen

Tommy ist ein fröhlicher, junger Hund, der Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen ist. Er genießt es ausgelassen im Freilauf zu rennen. Tommy ist ein aufgewecktes und neugieriges Kerlchen. Deshalb sollte er so schnell wie möglich das Tierheim verlassen und die Welt kennen lernen.

 

Geschlecht: männlich
geb.: 22.07.2018
Größe: ca. 40 cm
verträglich mit Hunden: ja
geimpft: ja, - gechipt: ja, - kastriert: ja

Möchtest du diesem hübschen Kerl, mit den rehbraunen Augen das wahre Hundeleben zeigen , dann melde dich schnell bei Hanne Peters-de Fockert unter Tel:. 01715236334  oder per Mail an active.friends@t-online.de


Geschichte von Tommy
Wir erhielten von zwei Frauen einen Notruf für insgesamt 3 Hunde. Beide Frauen haben die Hunde von der Straße geholt, weil sie dort in großer Gefahr waren. Alle drei Hunde sind bereits schon vollständig geimpft und kastriert . Wie es aber häufig so ist, aus Platzgründen, auch wegen bereits schon vorhandener eigener Hunde und auch Zeitprobleme durch den Job, können sie dort nicht bleiben. Zwei von ihnen (auch Tommy) waren deshalb den ganzen Tag in einem kleinen Raum untergebracht. Auf der Suche nach einem guten Platz . und einem besseren Leben für die Hunde, sind beide Damen, unabhängig von einander, mit ihrem Notruf bei uns gelandet!

Guapo - wo sind seine Menschen?

Guapo ist noch nicht lange bei uns im Tierheim. Er ist ein liebenswerter, großer Junge für den das richtige Hundeleben jetzt anfängt.. Guapo ist Menschen gegenüber noch etwas zurückhaltend, aber er lässt sich inzwischen vorsichtig anfassen und fängt an Streicheleinheiten zu genießen.
Bald wird er merken, dass ihm nichts böses mehr widerfährt.


Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Geb.: 09.04.2017
Gewicht: ca.
Größe: ca. 50-55 cm
Verträglich mit anderen Hunden: ja
Verträglich mit Katzen: noch nicht bekannt
Gechipt: Ja - Geimpft: Ja - Kastriert: ja

 

Möchtest du Guapo seinen Traum vom eigenen Körbchen erfüllen, dann melde dich doch Hanne Peters-de Fockert unter Tel:. 01715236334  oder per Mail an active.friends@t-online.de


Jerry

momentan nicht vermittelbar oder nur zu Menschen mit Angsthundeerfahrung

Geschlecht: männlich
Größe:  ca. 50 cm
Gewicht: ca. 20 Kg
Alter: 16.10.2014
Geimpft: Ja
Gechipt: Ja
Kastriert: Ja
Verträglich mit Katzen: k.A
Verträglich mit Kindern: k.A

 

 

Video: Charly & Jerry

 


Update Mai 2018:Jerry taut langsam auf und traut sich jetzt auf das Tierheimgelände.  JERRY ist wunderschön, aber noch sehr schüchtern und ängstlich. Er verfolgt das Geschehen immer von weitem, - neugierig und aufmerksam, aber er traut sich noch nicht recht auch daran teilzunehmen.

Aus Unsicherheit bellt er ankommende Menschen weg, kommt man in das Gehege rennt er weg, kommt aber auch genauso schnell wieder zurück- hält etwas Sicherheitsabstand- denn die Neugier ist groß. Hockt man sich hin und hat dann noch ein Leckerchen dabei, kommt er an und mopst es flink aus der Hand. Dann ist die Neugier so groß, das er den Menschen umkreist und gespannt darauf wartet, was als nächstes kommt. Er entwickelt sich sehr positiv, aber es wird ein wenig dauern bis er Vertrauen fasst daher wäre es schön, wenn in JERRY´s neuem Zuhause Menschen sind, die Erfahrung mit ängstlichen Hunden haben. Mit viel Ruhe und Geduld wird der hübsche JERRY sicher ein toller Kumpel werden. Bei Interesse an Jerry oder für weitere Information bitte  E-Mail senden an active.friends@t-online.de oder für ein persönliches Gespräch Hanne Peters de Fockert anrufen: 0171/5236334.

Giaro - blinder Schatz sucht Lebensplatz

Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Geb.: 22.09.2014
Gewicht: noch nicht bekannt
Größe: ca. 45cm
Verträglich mit anderen Hunden:
Verträglich mit Katzen: noch nicht bekannt
Geschippt: Ja - Geimpft: Ja - Kastriert: ja

 

 

Giaro unser blinder Neuzugang lebt sich langsam im Tierheim ein.Anfangs war er sehr unsicher, saß er doch vorher in einem Loch von 2x2m. Inzwischen hat er gemerkt, dass er nun viel mehr Platz hat und findet sich langsam zurecht. Kommt man zu Giaro in den Zwinger, ist er noch sehr aufgeregt, lässt sich aber schon anfassen und erkundet mit seinem ganzen Körper, wer da vor ihm steht. Manchmal setzt er dabei auch seine Zähne ein, aber ohne einem dabei weh zu tun. Giaro liebt es Leckerchen im Stroh zu suchen. Seine Nase funktioniert eben sehr gut. Jetzt darf Giaro erst einmal zur Ruhe kommen, aber dann wird er eine Familie brauchen, die einem Handicap - Hund eine Chance geben möchte.
Wir haben von einem bekannten Tierschutzverein einen Notruf erhalten. Da wir gut vermittelt haben, hatten wir wieder Platz in unserem Tierheim und können ein paar armen Seelen aus ihrer größten Not helfen

Video:

https://www.facebook.com/activefriendsforpeopleanddogs/videos/2624222031130186/?t=21+

https://www.facebook.com/activefriendsforpeopleanddogs/videos/204823107235649/?t=5

+

https://www.facebook.com/activefriendsforpeopleanddogs/videos/598322290936107/?t=3

 

Möchtest du der Mensch sein, mit dem unser Giaro glücklich wird, dann melde dich ganz schnell unter active.friends@t-online.de oder per Telefon bei Hanne Peters-de Fockert unter 0171 5236334

 


Leif

(momentan nicht vermittelbar oder nur zu Menschen mit Angsthundeerfahrung)

 

Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Geboren: 01.06.2015
Gewicht: ca. 25 kg
Höhe: ca. 45-50 cm
Verträglich mit anderen Hunden: Bedingt
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Gechipt: Ja
Geimpft: Ja
Kastriert: Nein

 

Videos:

https://www.facebook.com/andrea.mailander/videos/a.2162770053828312/2162800573825260/?type=3

 


Leif ist ein freundlicher und hübscher junger Rüde. Er hat enorm viel Energie, ist ständig in Bewegung. Er ist neugierig und möchte gerne lernen. Vor Freude kann er schon mal bis zu den Schulter springen. Leif ist gut verträglich mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympatie, doch meistens mag er diese nicht so gerne. Fremden gegenüber ist er anfangs etwas ängstlich und zurückhaltend gegenüber, was sich mit etwas Geduld legt.

Geschichte von Leif: Leif ist im November 2017 mit 16 anderen Hunden aus einem privater Shelter bei uns eingezogen. Die Hunde kamen ursprünglich aus einer Tötung und mussten auch in diesem privaten Shelter unter sehr schlechten Bedingungen weitere 2 Jahre verbringen. Bei Interesse an Leif oder für weitere Information bitte  E-Mail senden an active.friends@t-online.de oder für ein persönliches Gespräch Hanne Peters de Fockert anrufen: 0171/5236334.

Bruno

 -nur an Menschen mit guter sicherer Hundeerfahrung zu vermitteln-

 

Geschlecht: Rüde
Rasse: Schnauzer-Mix
Geboren: 05.03.2012
Gewicht: ca. 40 Kg
Größe: ca 70 cm
Gechippt: Ja
Kastriert: ja
Kinder: ab 12 Jahren

 

Bruno ist ein toller lieber lebendiger Junge .

Er ist sehr neugierig und genießt die Aufmerksamkeit von Menschen sehr.
Er ist schmusebedürftig und lässt sich sehr gerne streicheln und kuscheln .
Er ist verträglich mit anderen Hunde, bei Rüden entscheidet allerdings die Sympathie, eher nein. Durch seine Größe und Stärke braucht er eine Familie mit Hundeerfahrung, die ihm klare Linien aufzeigen und konsequent sind. Er hat Power und braucht Bewegung, - er wird bestimmt ein toller treuer Begleiter werden. Er ist bei uns im Tierheim unterfordert.

Videos:

https://www.facebook.com/andrea.mailander/videos/a.2162634140508570/2162683243836993/?type=3

Bei Interesse an Bruno oder für weitere Information bitte  E-Mail senden an active.friends@t-online.de oder für ein persönliches Gespräch Hanne Peters de Fockert anrufen: 0171/5236334.


Bruno wurde aus einer Tötung herausgeholt und sollte dadurch "gerettet" werden. Leider landete er in einem verwahrlosten Shelter, wo er zwei Jahre ohne menschlichen Kontakt lebte. Er und seine Mitbewohner wurden einfach "vergessen" und ihr Schicksal überlassen. Er kam am 28.11.2017 nach Tamaseu.

Leo

(momentan nicht vermittelbar oder nur zu Menschen mit Angsthundeerfahrung)

 

Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Geboren: 20.05.2010
Gewicht: ca. 20 kg
Höhe:ca. 30-35 cm
Verträglich mit anderen Hunden: Ja
Verträglich mit Katzen: K.A
Verträglich mit Kindern: Ja
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert: Nein

 


Leo ist ein hübscher, kleiner Rüde. Was er einmal erlebt hat, wissen wir nicht, aber er hat noch große Angst vor Menschen. Inzwischen kann man sich schon vorsichtig in seiner Nähe bewegen. Bei schnelleren Bewegungen ergreift er die Flucht und versucht sich zu verstecken. Er wird noch einige Zeit benötigen, die er natürlich bei uns bekommt . Unser Team wird ihm liebevoll und sanft mit viel Zeit langsam die Angst nehmen.

In ein paar Wochen wird er ein eigenes Zuhause suchen. Jedoch geben wir ihn nur in mit Angsthunden erfahrene Hände. Bei Interesse an Leo oder für weitere Information bitte  E-Mail senden an active.friends@t-online.de oder für ein persönliches Gespräch Hanne Peters de Fockert anrufen: 0171/5236334.

Benno (skeptisch, sportlich, lieb)

 

 

Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Geboren: 10.10.2015
Gewicht: ca. 20 - 25 kg
Höhe:ca. 50 cm
Verträglich mit anderen Hunden: Ja
Verträglich mit Katzen: K.A
Verträglich mit Kindern: Ja
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert: Ja

 


Benno ist ein hübscher, mittelgroßer Rüde. Was er einmal erlebt hat, wissen wir nicht, aber Menschen, besonders Fremde, sind ihm nicht geheuer und er versucht sie zu verbellen. Benno hat sehr viel Energie und kann sogar klettern, um den Kumpels auf der anderen Seite Hallo zu sagen .

Bei lauten unverhofften Geräuschen wird er unsicher, aber nicht panisch. Mit Hunden versteht er sich gut und tobt gerne mit ordentlich Speed los. Er wird noch einige Zeit benötigen um seine Unsicherheit zu verlieren, die er natürlich bei uns bekommt . Unser Team wird ihm liebevoll und sanft mit viel Zeit langsam seine Unsicherheit nehmen und ihm zeigen, dass Menschen auch gut tun können .

In ein paar Wochen wird er ein eigenes Zuhause suchen. Jedoch geben wir ihn nur in erfahrene Hände. Kinder sollten nicht zu klein sein. Seine neue Familie sollte Freude an viel Bewegung in der Natur haben.

Videos: https://www.facebook.com/andrea.mailander/videos/a.2162635240508460/2162761687162482/?type=3

Bei Interesse an Benno oder für weitere Information bitte  E-Mail senden an active.friends@t-online.de oder für ein persönliches Gespräch Hanne Peters de Fockert anrufen: 0171/5236334.

Balou (momentan nur bedingt vermittelbar)

 

 

Geboren: 10.10.2015
Gewicht: ca. 20 Kilo
Größe: ca. 50 cm
Geimpft: Ja
Gechipt: Ja
Kastriert: Nein
Verträglich mit Hunden: nach Sympathie
Verträglich mit Menschen: ängstlich

 

 

 

 

Videos:

https://www.facebook.com/andrea.mailander/videos/a.2162793040492680/2162818653823452/?type=3

 

Bei Interesse an Balou oder für weitere Information bitte  E-Mail senden an active.friends@t-online.de oder für ein persönliches Gespräch Hanne Peters de Fockert anrufen: 0171/5236334.


BALOU ist ein mittelgroßer und sehr hübscher Rüde. Er muss einmal schreckliches erlebt haben, denn Vertrauen zu Menschen aufzubauen, fällt ihm schwer. Er ist hin und her gerissen, möchte gerne, doch irgendetwas hält ihn davon ab. Er geht einen Schritt nach vorne und zwei zurück. Bösartiges können wir an ihm nichts feststellen, aber eine sehr große Unsicherheit. Deshalb ist Balou bedingt vermittelbar. Er braucht Menschen, die viel Geduld, viel Zeit und viel Liebe investieren können und wollen. Die ihm zeigen, es gibt auch gute Menschen, die mit ihm gemeinsam das Leben neu erleben wollen. Er möchte so gerne .... so erleben wir ihn immer wieder vor Ort, aber er braucht gute und geduldige Hilfe dabei. Kinder sollten schon groß sein.

 

Geschichte von Balou: Balou wurde von deutschen Tierschützern zusammen mit 16 anderen Hunden aus der Tötung gerettet. Aber, dann wurden alle diese Hunde einfach vergessen. Zwei Jahre lang lebten sie unter erbärmlichen Bedingungen, eingesperrt im kalten und nassen Betonbunker, ohne die Sonne sehen zu können, oder auf dem Fell spüren zu können und auch nicht das Gefühl erleben zu dürfen, wie sich Gras an den Pfoten anfühlt. So kam er und die anderen 16 Leidensgenossen, zum Teil schwer traumatisiert, vor einiger Zeit zu uns.

Kontakt:

                      active.friends (at) t-online.de

Social Media:

    Unterstütze uns durch ein LIKE und Teilen

Spenden

ACTIVE FRIENDS FOR PEOPLE & DOGS e.V.
IBAN: DE38 2579 1635 4058 4429 03
BIC: GENODEF1HMN